Artikel mit dem Tag "diy"



Schöne Dinge aus Papier · 13. Mai 2019
Ausgelesene Mädchenbücher aus meiner Kindheit und Jugend und das ist schon ein paar ( ja richtig gelesen es ist kleingeschrieben :)) Jahrzehnte her, stapelten sich bei mir. Aber wegwerfen konnte ich sie dann doch nicht. Bei mir sind daraus runde gestanzte Tags entstanden, die ich mit einem quadratischen Transparentpapier Anhänger ergänzt habe. So kann noch etwas Liebes dazu geschrieben werden und zum Schluss hab ich beides mit einem Bändchen zum Aufhängen zusammengetüddelt. Ein hübsches...
Schöne Dinge aus Papier · 29. April 2019
Papierliebe ... Stanzenliebe ... und jede Menge Ideen :) Bei mir gibt es eckige und runde, kleine und große Tags und welche mit Wellenrand. Sie entstehen aus neuen und aus alten Papieren, die nicht stärker als 200g/qm sein sollten, damit sie auch sauber ausgestanzt werden können. Kleinere Motive, Herzen, Blümchen, Sterne, Libellen oder was euch sonst noch so gefällt, eignen sich gut für zusätzliche Verzierungen. Und auch die ausgestanzten Motive finden bei mir noch Verwendung. Sie werden...
Schöne Dinge aus Papier · 19. März 2019
Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht ;) aber von Anhängern kann ich nie genug bekommen :)) Hier hab ich welche aus weißem oder schwarzen festeren Papier gestaltet. Verziert sind sie mit verschiedenen Herzchen. Die Motive dafür findet Ihr eigentlich fast überall. Es ist ein bisschen Upcycling, ein Tick Kreativität und Du musst natürlich auch die Muße zum Basteln haben. Für die Anhänger selbst macht sich eine Schneidemaschine am Besten und eine Schablone aus Pappe hilft, dass die Form...
Schöne Dinge aus Papier · 22. Februar 2019
Papieranhänger kann ich ja nie genug haben, so viele Möglichkeiten, sie zu verwenden .... und so viele Ideen sie zu gestalten. Ausgestanzt oder ausgeschnitten, aus Papier oder Pappe, manchmal auch aus Material, das sich schon als Vintage bezeichnen darf. Verziert mit Lochverstärkern und einem kleinen Knopf aus meiner Schatzkiste ( eigentlich aus der Kaffeedose meiner Oma :)) werden sie so alle zu kleinen Unikaten. Alte Buchseiten und auch Notenblätter, die ich entweder nicht zerschneiden...
Deko Ideen · 20. Februar 2019
Jedes Holzstückchen ... oder manchmal auch Stämmchen ist es wert nochmal genauer betrachtet zu werden , schon alleine, weil keines dem anderen gleicht ... Als erstes, weil es immer so gut nach Wald riecht ... einfach holzig ... und als zweites ist es ein Stück Natur, das man sich ins Haus holt und daraus vielerlei hübsche und natürlich auch nützliche Dinge herstellen kann. Manchmal ist es die hübsche Form ... ein anderes Mal die ausgefallenen Maserung. So entstehen dekorative...
Zuhause · 07. Januar 2019
Ich wünsche Euch ein gesundes & spannendes 2019 und hoffe, dass Ihr gut angekommen seid in diesem neuen Jahr ! Falls Ihr Euch einen Umbau, Renovierung, Neugestaltung oder sonst etwas Schönes für das neue Jahr vorgenommen habt, möchte ich Euch ein paar Inspirationen zeigen. Bei mir sammelte sich im Laufe der Jahre ein kleines Sammelsurium an Möbeln zusammen. Und da ich gerne umbaue, neu dekoriere, umgestalte, hab ich irgendwann angefangen zu schauen, wie die Möbel dann doch wieder ein...
Wolliges · 16. Oktober 2018
Ein ganz zauberhaftes und etwas altmodisch anmutendes Schätzchen, das mein Bad verschönert und gleichzeitig meine Hände trocknet ;)) Ich hatte so schöne weiche Baumwolle, in zarten Farben, die unbedingt verarbeitet werden wollte. So fing ich an und schaute, was mir dazu so einfiel. Vielleicht kennt Ihr das ? Am Anfang nur ein paar wirre Ideen und am Ende dann ein so schönes Ergebnis. Zugegeben, zwischen Anfang und Ende der Arbeit war ... häkeln, wieder aufräufeln ( gibt es das Wort...
zero waste · 27. September 2018
Zero Waste Einkaufsnetze wollte ich also häkeln, da geschriebene Anleitungen irgendwie nichts für mich sind ( das gilt bei mir übrigens auch bei Gebrauchsanleitungen für technische Geräte, Gesellschaftsspiele und Kochrezepte :) ), stöberte ich bei YouTube und wurde sofort fündig. Die Variante mit dem festen Boden gefiel mir am besten. Ich kann mich nämlich noch an meine Kindheits -/Jugendtage erinnern, als wir auch mit Einkaufsnetzen unterwegs waren und es war nicht immer einfach sie so...
DIY · 07. August 2018
Schöne Vorlagen finde ich meistens beim Stöbern im Antiquariat. So auch diese alten Notenblätter, die ich natürlich nicht zerschneiden wollte. Zudem sind sie auch zu mürbe, um aus ihnen ein haltbares Tütchen zu basteln. Also, wenn ihr Vorlagen findet, die ihr, wieso auch immer, bewahren wollt, kopiert sie auf Papier, das mindestens 80 g/qm stark ist. Bis zu 120 g/qm lässt sich alles gut falzen. Die Farben raussuchen, die am besten gefallen ... und los. Dann das Blatt über Eck zu einem...
Schöne Dinge aus Papier · 22. Juni 2018
Stimmt, sie eignen sich vielleicht nicht zum Verschicken ... aber um liebe Briefe, Fotos, Andenken, Gedichte, einfach ein paar nette Zeilen, Geschenkgutscheine, Eintrittskarten oder ... stilvoll und vor allem individuell zu Verpacken sind diese liebevoll verzierten Umschläge genau richtig. Ich habe hierzu einen Briefumschlag in C6 Größe vorsichtig mit einem Skalpell "aufgetrennt" und dann eine Schablone dafür gebastelt. Es geht natürlich mit jeder anderen Größe genauso gut. Für die...

Mehr anzeigen