· 

Wie Silbertaler Euren Garten verzaubern :)

Silbertaler - Silberling - Judaspfennig - Silberblatt oder lat. Lunaria annua

 

so viele unterschiedliche Namen und sicher noch mehr, hat diese zauberhafte Pflanze :)

 

Aus meinem Garten mag ich diese hübsche Pflanze gar nicht mehr wegdenken.

 

Sie blüht im Frühling schon in ihrem tollen kräftigen Violet.

 

Danach werden aus diesen Blüten Taler. Mit 3 - 6 cm Durchmesser sieht jeder Taler doch wieder anders aus.

Ich glaube umso mehr Wasser sie bekommen, desto größer und "stabiler" sind am Ende auch die Silbertaler.

 

Den Sommer über sind die Taler noch geschützt und verpackt in einer "Hülle".

Aber langsam werden sie zu immer trockneren Stielen, die dann abgeschnitten werden können.

 

Ich hänge sie danach an einem geschützten Ort kopfüber auf, bis sie komplett durchgetrocknet sind.

 

Zwischen zwei Fingern kann man nun vorsichtig die äußeren Hüllen abstreifen ... und übrig bleiben einfach zauberhafte Silberblätter.

 

Ich nehme sie zum Dekorieren und zum Verzieren ... und zum Basteln. 

 

Damit sie auch im nächsten Jahr in meinem Garten wachsen säe ich die Samen, die sich zwischen der Hülle und dem Silberblatt befinden einfach wieder aus.

 

Falls ihr auch welche möchtet, schreibt mir einfach 

 

oder geht unten auf den Link ;)

 

 

https://www.etsy.com/de/listing/723762767/samen-des-silbertalers-silberlings?ref=shop_home_active_3

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0