· 

Gestern - Heute - Morgen

Ein kleines Stückchen Nachhaltigkeit ? !

 

aus vergangenen Tagen, aber auch aus der heutigen Zeit 

 

und ich denke dabei gerne an ...

 

- z.b die Rückseiten von Briefumschlägen, die bei uns immer schon zu Notizzetteln werden

- auch sind meist Werbebriefe nur einseitig bedruckt und bieten so Platz z. B.für To-do-Listen

- Zeitschriften, die weitergegeben werden, wenn sie ausgelesen sind

- Kinderkleidung, die gerne weiter geschenkt oder getauscht wurde

- und ebenso das Spielzeug und die Bücher, aus denen die Kinder sozusagen auch raus gewachsen sind

- Kartons von großen Haushaltsgeräten wurden bei uns bemalt und zu Spielhäusern bis sie auseinanderfielen :)

- Seifensäckchen kenne ich  von meiner Oma ;)

- Konservengläser werden ausgewaschen und weiterverwendet, um Vorräte einzukochen

- Knöpfe von zerschlissenen Sachen immer abgetrennt, ehe sie weg kamen

- Zahnpasta - und Creme Tuben, die aufgeschnitten noch eine Weile länger reichen 

- Einkäufe wurden immer in Körben oder Stoffbeuteln nach Hause getragen

- Sonntags ging es mit altem Brot zum Entenfüttern

 

vieles gerät in Vergessenheit, aber wenn wir uns die Dinge bewusster machen, fällt uns sicher auch noch Einiges dazu ein !

 

Freue mich immer über Eure Ideen !

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0