· 

Hyggelige Adventszeit :)

Es braucht nicht viel ... für mein Empfinden ... für eine schöne Adventsdeko.

 

Ja das Ein oder Andere kauft man vielleicht mal dazu, aber es lässt sich auch mit den vorhandenen Dingen, jahreszeitlichem Obst, etwas Grün aus dem Garten, geweißelten großen und kleinen Zapfen, alten und neuen Schalen und Krügen, die einen auch das Jahr über erfreuen, eine stimmungsvolle Adventsdeko zaubern.

 

Ein paar Kerzen finden sich immer ... lasst es entspannt angehen, dann wird es am Schönsten.

 

Es muss nicht alles perfekt und schon gar nicht immer neu sein. 

 

Nur zu Euch muss es passen, damit Ihr eine hyggelige Adventszeit habt.

 

Denn stressig wird es im Endspurt vor Weihnachten meist eh noch ;)

 

 

Einen Teil meiner diesjährigen Deko zeige ich Euch hier.

 

Wenn Ihr mir Eure Ideen zeigen wollt, schreibt mir gerne !

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0