· 

Shabbychic - gehäkelte Gästetücher

 

Ein ganz zauberhaftes und etwas altmodisch anmutendes Schätzchen, das mein Bad verschönert und gleichzeitig meine Hände trocknet ;))

 

Ich hatte so schöne weiche Baumwolle, in zarten Farben, die unbedingt verarbeitet werden wollte. So fing ich an und schaute, was mir dazu so einfiel.

Vielleicht kennt Ihr das ? Am Anfang nur ein paar wirre Ideen und am Ende dann ein so schönes Ergebnis.

 

Zugegeben, zwischen Anfang und Ende der Arbeit war ... häkeln, wieder aufräufeln ( gibt es das Wort überhaupt ? ) vielleicht doch eher die Stricknadeln her, nee auch wieder aufgetrennt.

Aber dann tolles Muster zu toller Wolle und alles passt.

 

Ich habe es im Gerstenkornmuster gehäkelt, als Quadrat, ausreichend groß so ca. 30 x 30 cm.

Als Abschluss gab´s außen herum noch eine hübsche Kante.

 

Schon einige Zeit her, aber immer noch toll dieses im Shabbychic Stil gehäkelte Gäste - / Händehandtuch.

Manchmal liegt es auch einfach nur so da und schmückt mein Bad.

 

Mir fällt ein, da gibt es in meiner Wollschatzkiste ...., die irgendwie regelmäßig aufgefüllt werden will :) weil an Wolle kann ich meistens nicht vorbeigehen... ,  doch diese ganz neue weiche Baumwolle in so schönen kräftigen Farben.

 

Auch eine schöne Idee 

 

und bestimmt auch zum Verschenken !

 

www.etsy.com/de/shop/HandmadebycbShop

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0