· 

Bei mir ist heute Pfefferminze - Erntezeit

Es soll vorkommen, dass Pfefferminze im Garten nicht von jedermann geliebt wird ;)

z.B. weil sie wuchert, überhand nimmt, andere Pflanzen verdrängt ... kurz und gut, man sie eigentlich nicht mehr so leicht los wird.

 

Ich liebe Pfefferminze, vor allem als Tee. Sie wird bei mir gehegt und gepflegt, damit ich sie regelmäßig zwischendurch beschneiden kann ... was sie natürlich noch besser wachsen lässt.

 

Blätter, die nicht sofort frisch verbraucht werden, werden an ihren Stielen gelassen und kopfüber an einem schattigen luftigen Ort zum Trocknen aufgehängt. Sie duften gut und sind innerhalb von ein paar Tagen durch getrocknet.

Danach befreie ich sie von den Stielen und gebe sie leicht zerbröselt in ein hübsches Glas.

 

So kann die Pfefferminze, als leckerer Tee, jederzeit aufgebrüht werden :)

 

Und er taugt in dekorativen Gläsern "verpackt" auch als nettes Mitbringsel !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0