· 

Jeder liebt sie ... sammelt sie ... kleine Heftchen :)

Jede (r) liebt sie ... sammelt sie  ... diese kleinen und größeren Hefte, Minibüchlein ... 

 

Zumindest ich kenne viele Menschen, die eine, na ja wie soll ich sagen, größere Sammlung davon haben.

Ich natürlich auch ;)

Und ich musste feststellen, dass den meisten Menschen und mir auch ... die Heftchen viel zu schön sind,

um hinein zu schreiben :) Na gut, dann sammelt man sie eben !!!

 

Jetzt habe ich mich das erste Mal selbst daran gewagt kleine Heftchen herzustellen. Ausschlaggebend waren diese zauberhaften Papiere, die ich dann für die Umschläge verwendet habe.

 

Die Umschläge sind auf 160 g Papier gedruckt und das Innenleben besteht aus 80 g Blankopapier in weiß.

 

Mit dem Schneidegerät die Innenblätter etwas kleiner als die Umschläge schneiden, so dass nichts heraus blitzt.

Alles mit dem Falzbein oder etwas ähnlichem ... eine dickere lange Stricknadel oder ein festes Lineal tun es auch, falzen.

Dann mit einem dünnen Nagel kleine Löcher in den Falz des Umschlags stechen.

Am besten ein Stückchen Holz darunterlegen und mit einem kleinen Hammer nachhelfen.

 

Für die Heftung einen reißfesten Faden verwenden. Ich habe Stickgarn in einer passenden Farbe genommen.

Alle Seiten plus Umschlag ordentlich übereinanderlegen. Ein paar Klammern zum Festhalten helfen, dass nichts verrutscht. 

Mit einer Nadel das Garn durch die gestochenen Löcher fädeln und mehrfach verknoten.

Ich finde es hübsch, dass die Knoten außen zu sehen sind, ihr könnt sie aber genauso gut innen verknoten.

 

Über eure Anregungen freue ich mich wie immer :)

 

www.dawanda.com/shop/doyoulikemydecoration

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Juliette (Donnerstag, 10 Mai 2018 18:13)

    Muss ich unbedingt haben, die sind ja sowas von süß!!!

  • #2

    Marieke (Donnerstag, 31 Mai 2018 09:16)

    Die sind sooo schön! Vor allem der Umschlag!