· 

Vielseitige Knöpfchen Liebe

Meine Knöpfchen Liebe kommt ganz sicher aus meinen frühen Kindheitstagen bei meiner Oma ...

 

da gab´s eine "Tchibo" Kaffeedose randvoll mit allerlei Knöpfen, glitzernde, matte, kleine, winzige, große, runde, eckige ... in den unterschiedlichsten Materialien und in vielen Farben. Manche waren neu, manche alt und andere wurden von getragenen und aussortierten Sachen abgetrennt. Man könnte sie ja noch gebrauchen ;)

ich habe mich stundenlang damit beschäftigt, sie durch meine Finger rieseln lassen und sortiert oder einfach nur bestaunt ... wie kleine Kostbarkeiten.

 

die geerbte Kaffeedose halte ich in Ehren, die Knöpfe darin sind nur noch teilweise die alten ... es werden immer ein paar von ihnen weiterverwendet  ... dafür kommen inzwischen immer wieder "neue" hübsche Knöpfe dazu :)

 

Die Knöpfchen landen bei mir auf Lampenschirmen, selbstgehäkelten Topflappen, Häkelblümchen und Serviettenringen, zieren Geschenkanhänger und Windlichter, verschönern Adventsdeko und auch Bilderrahmen ... und allerlei mehr!

 

So schön, dass mich diese Liebe immer noch begleitet und inspiriert ....

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0