Mein erster Flieder in diesem Jahr

Flieder

Habe heute beim Spaziergang mit meinem Hund die Gelegenheit genutzt und von wildwachsenden Fliedersträuchern den ersten Flieder stiebitzt ...

 

zuhause schnell frisch angeschnitten und in einer hübschen Vase arrangiert.

 

Der Flieder hält leider nur 2 - 3 Tage, aber der Duft ist ziemlich intensiv und versetzt mich immer in Frühlingsstimmung.

 

zumal ich Flieder, schon seit vielen Jahrzehnten, gedanklich mit Muttertag verbinde. Wahrscheinlich, weil er schon früher immer bei mir die Tafel zum Muttertag geschmückt hat.

 

Als vor langer Zeit der Garten meiner Großeltern verkauft wurde, habe ich einen weißen Fliederstrauch in meinen Garten "herübergerettet" und auch einige von Ihren Maiglöckchen ... doch davon das nächste Mal mehr ...

 

es ist jedes Jahr, wenn alles auf´s neue zu blühen beginnt eine schöne sentimentale Erinnerung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marieke (Montag, 01 Mai 2017 19:50)

    Der Beitrag ist sooo süß und schön geschrieben! =)